Aufruf des Fördervereins an die Schüler/innen sowie Eltern mit der Bitte um Unterstützung

Home>Aktuelles

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr wieder die Möglichkeit haben, auf dem Auer Weihnachtsmarkt mit einem eigenen Stand dabei zu sein.

Weihnachtsbasteln

Wir wollen gern mit den Schülerinnen/Schülern und gern auch mit interessierten Eltern kreativ werden und einige Sachen für den Weihnachtsmarkt herstellen. Die gebastelten Sachen wollen wir dann auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen und so wieder Geld für Projekte für die Schüler/innen zur Verfügung zu haben.

Wir treffen uns am Dienstag, dem 15. November ab ca. 14:30 Uhr im Speiseraum des Gymnasiums. 

Wir wollen in diesem Jahr Sterne aus Butterbrotpapiertüten herstellen sowie Engel aus alten Buchseiten.  Außerdem verzieren wir Kerzen und fertigen Vogelfutteranhänger.

Wer möchte uns beim Weihnachtsbasteln unterstützen?                                                                     

Ich bitte um eine kurze Rückmeldung mit Namen und Telefonnummer per Mail an fv-cwg@gmx.de oder per Whatsapp-Nachricht an 0176-92364546.                                                   

Plätzchenbacken

Zum Weihnachtsmarkt wollen wir auch wieder Plätzchen anbieten (gegen Spende).                 

Es wäre toll, wenn Sie Ihre selbstgebackenen Plätzchen von Montag, 21.11.2022 bis Dienstag, 22.11.2022 im Sekretariat des Gymnasiums abgeben. Die Kekse und Plätzchen werden wir gemeinsam am 22.11.2022 ab 18 Uhr im Speiseraum des CWG verpacken. Wer Lust und Zeit hat, kann gern mit vorbeikommen.

Weihnachtsmarkt

Und dann benötigen wir wieder Hilfe beim Weihnachtsmarkt. Wir wollen unsere Weihnachtsmarktbude zu folgenden Zeiten mit jeweils mindestens 2 Personen besetzen:      

Freitag, 25.11.2022, 17:00 bis 20:00 Uhr

Samstag, 26.11.2022, 11:00 bis 20:00 Uhr                                                     

Sonntag, 27.11.2022, 11:00 bis 17:00 Uhr.

Bitte melden Sie sich per Telefon oder WhatsApp bei mir (Frau Ebert) unter 0176-92364546 oder eben per  E-Mail an fv-cwg@gmx.de, wenn Sie die Möglichkeit sehen, uns ca. 3 Stunden zu unterstützen. Gern können Sie auch mit Ihrem Kind den Stand besetzen.

Es wäre großartig, wenn sich ebenso die Abiturientinnen/Abiturienten beteiligen würden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

C. Ebert (Vors. d. Fördervereins)